Abteilungsleitung Endverarbeitung 80-100% (m/w/d)

  • Ursenbach, Glas Trösch AG, Rail
scheme image

Die Zukunft gestalten – bei einem internationalen Zulieferer für den umweltfreundlichen Schienenverkehr

Wir sind Teil der Schweizer Glas Trösch Gruppe, einem dynamisch wachsenden Familienunternehmen mit europaweit 6.000 Mitarbeitenden in 70 Betrieben. Unsere Leidenschaft gilt seit über einhundert Jahren dem Werkstoff Glas in seiner faszinierenden Vielfalt. Wir nutzen seine innovativen Potenziale, um für unsere Kunden stets die besten Lösungen zu entwickeln. Der Schutz der Umwelt hat dabei oberste Priorität.
 
In unserem Geschäftsbereich Rail dreht sich alles um den Einsatz von Glas bei Schienenfahrzeugen. Ob Hochgeschwindigkeits- oder Nahverkehrszüge, ob Metros oder Strassenbahnen: Dank eines eigenen Entwicklungsteams und motivierter Mitarbeitenden gehören wir zu den weltweit gefragtesten Anbietern von Kopfverglasungen. Wir investieren nachhaltig in unsere Kompetenzen, Prozesse und den Ausbau unserer modernen Fertigung – und tragen so dazu bei, das umweltfreundlichste Verkehrsmittel überall auf der Welt noch sicherer zu machen.
 
Für unser Team am Standort Ursenbach im Schweizer Mittelland suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Abteilungsleitung Endverarbeitung 80-100% (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die effiziente und qualitativ einwandfreie Produktion, in allen Teilaspekten der Leistungserstellung
  • Ausführen der übertragenen Produktions- u. Logistikprozesse im Verantwortungsbereich
  • Fachliche und disziplinarische Führung der insgesamt 24 Mitarbeitenden im Verantwortungsbereich Konfektion und Spedition
  • Verantwortlich für die Kapazitäts-, Termin- und Einsatzplanung der Produktionsaufträge
  • Sicherstellung des innerbetrieblichen Warenflusses, der Lagerbewirtschaftung und der Lagerverwaltung im Teilbereich Intralogistik
  • Prozesse gemäss Lean-Prinzipien und Methoden systematisch verbessern
  • Aktualisieren, einhalten und schulen der Prozesse, Q-Standards (ISO, IRIS-, Umwelt-Richtlinien) sowie der gesetzlichen Sicherheitsanforderungen
  • Führen des Shopfloormanagements sowie Erfassen und Rapportieren von Produktionskennzahlen (PI's)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen technischen Berufsabschluss (z.B. Polymechaniker, Glaser) und idealerweise über eine Weiterbildung im Bereich Prozessmanagement/Betriebswirtschaft/Logistik.
  • Sie verfügen über ausgewiesene Führungserfahrung im Umfeld eines Produktionsbetriebes mit Vorteil in der Glasbearbeitung (Löten, Kleben, Versiegeln, optische Prüfung).
  • Sie verfügen über praktische Erfahrung in der Gestaltung von Wertströmen nach Lean Prinzipien
  • Sie treten als Führungskraft sicher auf, überzeugen durch Ihre Kommunikationsstärke, besitzen Durchsetzungsvermögen, soziale Kompetenz und behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick
  • Ihre guten MS-Office-Kenntnisse setzen Sie effizient ein
  • Deutsch beherrschen Sie einwandfrei in Wort und Schrift, Englisch von Vorteil
  • Sie sind flexibel, pflichtbewusst, selbständiges und genaues Arbeiten gewohnt und bringen ein gesundes Mass an Belastbarkeit und Eigeninitiative mit.

Unser Angebot

  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung.
  • Weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb Ihres Verantwortungsbereiches
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Zeitgemässes Führungsverständnis und eine familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Ein Dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft. Denn wir sind davon überzeugt, dass jede und jeder Einzelne viel bei uns bewirken kann. Gern erwarten wir Ihre Online-Bewerbung mit Foto.
Information für Personalvermittler: Für diese Position nehmen wir keine unaufgeforderten Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen. Personalvermittler reichen daher bitte keine Bewerberunterlagen an unsere Mitarbeitenden oder über unser Online-Portal ein. Wir lehnen jegliche Verantwortung für unaufgefordert eingereichte Bewerbungen sowie etwaige Gebühren ab. Wir danken für Ihr Verständnis.